Infoabend: Osteopathie und das erste Lebensjahr

An diesem Infoabend geht unter anderem um die motorische Entwicklung von Kindern im ersten Lebensjahr und um Motorische Fehler, die sich einschleichen können. Wie erkennt man diese als Laie?

- Was ist Osteopathie, Osteopathie bei Säuglingen und in der Schwangerschaft?

- Ich zeige das Handling beim Wickeln, Tragen und Anziehen. Worauf lohnt es sich zu achten?

- Fluch oder Segen von Wippen, Maxi-Cosi, Lauflernwagen und Co.?

- Was ist wichtig beim Kauf der ersten Schuhe?

- Der Einfluss von Stoffwindeln aud die motorische Entwicklung.

Terminabsagen

Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie diesen spätestens 24 Stunden vorher telefonisch oder per E-Mail abzusagen. Bitte beachten Sie, dass ein vereinbarter Termin nur für Sie reserviert ist. Zu spät abgesagte Termine müssen daher leider in Rechnung gestellt werden.

Kostenübernahme

Hier können Sie sich vorab informieren, ob und wieviel Ihre Krankenkasse bei einer osteopathischen Behandlung erstattet. https://www.osteokompass.de/de-patienteninfo-krankenkassen.html

Viele gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine osteopathische Behandlung anteilig. Private Kassen und die Beihilfe übernehmen oft die gesamten kosten für osteopathische Behandlungen. Gerne stelle ich Ihnen die Rechnung auch nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) aus.